DIE 2 PETERLESBOUM – NEXT GENERATION

DIE 2 PETERLESBOUM – NEXT GENERATION

Volker Heißmann und Bernd Händel

Eine fränkische Humor-Legende in der nächsten Generation ist wieder da:
„DIE 2 PETERLESBOUM – NEXT GENERATION“

Volker Heißmann (Commödie Fürth) und Bernd Händel (Entertainer und Sohn des „Original“-Peterlesbou Willi Händel) bringen das gefeierte Humor-Duo wieder zurück auf die Bühne.
Die unvergessenen Lieder der beiden Originale feiern fröhliche Urständ!

Die beiden Parade-Nürnberger Karl Vogt und Willi Händel haben uns auf 13 LP ein unvergessenes, fränkisches Liedgut hinterlassen. Der kleinste – aber fröhlichste Xangsverein Frankens!

Heißmann/Händel spielen mit neuen Texten, den bekannten Liedern, angereichert mit neuen Songs, ganz im Stil der Original „Peterlesboum“. Die beiden erfahrenen Star-Protagonisten der „Fastnacht in Franken“ haben sich zusammen getan, um das Erfolgsduo wieder zurück auf die Bühne zu bringen.
Die Premiere des Programms zum Start der Fürther Kirchweih 2017 zeigt, dass die beiden den absolut richtigen Weg eingeschlagen haben. Auch erste TV Termine sind schon in Planung!

Legendäres im neuen Gewand, ganz nach dem Motto:

Nicht das Streichholz abbrennen - sondern das Feuer weiter geben!

Liebeslied an den Club: Die Liebe bleibt

Liebeslied an den Club: Die Liebe bleibt

Die Liebe bleibt

Bernd Händels Liebeslied an den 1. FC Nürnberg – "Die Liebe bleibt"

 

Bernd Händel live bei "Wir in Bayern" mit Sabine Sauer

Bernd Händel live bei "Wir in Bayern" mit Sabine Sauer

Bernd Händel ist Studiogast bei „Wir in Bayern“.

1. Februar 2016: LIVE bei Sabine Sauer ab 15.30 H im Bayerischen Fernsehen.

Bernd Händel zu Gast bei Radio F

Bernd Händel zu Gast bei Radio F

Bernd Händel ist zu Gast bei Günther Moosberger!

27. Januar 2016, 19:03 – 20:00 Uhr
31. Januar 2016, 9:03 – 12:00 Uhr

Haus der Fränkischen Fastnacht in Veitshöchheim

Haus der Fränkischen Fastnacht in Veitshöchheim

Veitshöchheims neues Wahrzeichen erstrahlt in neuem Glanz – vor kurzem wurde das Haus der Fastnacht unter Federführung von Werner Hofmann mit toll gestalteten Motiven rund um die Fastnacht in Franken verschönert.

Neben Waltraud und Mariechen alias Volker Heißmann und Martin Rassau, Michl Müller und vielen weiteren Größen des fränkischen Faschings erhielt auch Bernd Händel, Sitzungspräsident seit 2006, einen Ehrenplatz auf der Fassade des Hauses.

Als Touristenattraktion und begehrtes Fotomotiv ist das Haus der Fränkischen Fastnacht zum neuen Fan-Mekka des fränkischen Faschings geworden, wozu Bernd Händel herzlich gratuliert!

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht im Veitshöchheim-Blog.